Mallorca

Valentin Reina Paguera Hotel - Erwachsenenhotel

mit Meerblick, 7 Tage, Frühstück
inkl. Flug

Jetzt buchen
ab 282 €

Barcelona

Hotel Acta City47

4 Tage,
inkl. Flug

Jetzt buchen
ab 241 €

Malediven

Hulhule Island Hotel

mit Meerblick, 8 Tage, nur Übernachtung
inkl. Flug

Jetzt buchen
ab 1.107 €

Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

DER Touristik Partner-Unternehmen, Reisebüro Solitude

Gerne beraten wir Sie unverbindlich zu Ihrem Traumurlaub.

Wir sind jederzeit für Sie da:

Telefon: 0711 8060630
Adresse: Solitudestr. 213, 70499 Stuttgart

Unsere Öffnungszeiten

Montag

10:00 - 12:30 Uhr, 13:00 - 18:00 Uhr

Dienstag

10:00 - 12:30 Uhr, 13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch

10:00 - 12:30 Uhr, 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag

10:00 - 12:30 Uhr, 13:00 - 18:00 Uhr

Freitag

10:00 - 12:30 Uhr, 13:00 - 18:00 Uhr

Samstag

10:00 - 14:00 Uhr

Sonntag

Geschlossen

Herzlich willkommen im Reisebüro DER Touristik Partner-Unternehmen, Reisebüro Solitude!

Als Reisebüro sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Urlaub. Ob Pauschalreisen, Städtetrips, Flüge, Ferienhäuser, Musicals, Rundreisen oder Kreuzfahrten, bei uns gibt’s neben einer ausführlichen Beratung und einem Rundum-Sorglos-Service-Paket, geballtes Fachwissen zu Ihrer nächsten Reise – natürlich zum bestmöglichen Preis. Bei uns ist Ihr Urlaub in guten Händen. Wir freuen uns auf Sie.

​​​​​​​


Was wir erreichen wollen

Jugendliche, die in ländlichen Regionen leben, haben es in Bolivien schwer, eine bezahlte Arbeit zu finden. Die Jugend-arbeitslosigkeit ist hoch und der Reichtum im Land sehr ungleich verteilt. 30 Prozent der jungen Menschen zwischen 20 und 24 Jahren erhalten für ihre Arbeit keinen Lohn, da sie für ihre Familien zum Beispiel in der Landwirtschaft arbeiten. Auch in den ländlichen Projektregionen Altiplano und Tarija gibt es nur wenige Unternehmen, die jungen Menschen Arbeit bieten. Oft verlassen die Jugendlichen deshalb ihre Dörfer und emigrieren in die Nachbarländer. In der städtischen Projektregion Santa Cruz de la Sierra sind viele junge Menschen in informellen Arbeitsverhält-nissen beschäftigt. Die Verdienste liegen weit unter dem nationalen Mindestlohn. Die Arbeitsbedingungen sind meist prekär und bieten keinerlei soziale Absicherung. Deshalb wollen wir mit diesem Projekt Jugendlichen zwischen 15 und 24 Jahren und insbesondere jungen Frauen die Mög-lichkeit geben, ihre beruflichen Fähigkeiten und damit ihre wirtschaftliche Situation zu verbessern. Dafür unterstützen wir sie, eigene Unternehmen zu gründen, und bieten beruf-liche Ausbildungen an. Ziel ist es, dass die jungen Menschen Zugang zu sicheren und menschenwürdigen Arbeitsplätzen erhalten, die ihnen langfristige Beschäftigung und ein ange-messenes Einkommen bieten. Darüber hinaus wollen wir mit diesem Projekt zur Gleichberechtigung beitragen, indem junge Frauen und Männer lernen, bestehende Rollenbilder und Machtverhältnisse kritisch zu hinterfragen.